Halcyon

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage unserer Fachpraxis für innovative Kieferorthopädie in Hannover

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bieten Ihnen eine umfassende Beratung an, um eine auf Ihre persönlichen Wünsche abgestimmte Behandlung anzuwenden. Es erwartet Sie ein qualifiziertes Team, das Sie individuell und professionell betreuen wird!
Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden bei uns den Weg zu einem strahlenden Lächeln.

Liebe Patienten, liebe Eltern,

bis zum 21. Juli bleibt die Praxis geschlossen.

Die Vertretung in der Woche vom 10.07. - 16.07. übernimmt
Dr. Ekkehard Heinrichs in Laatzen, Würzburger Str. 8A, 30880 Laatzen
Telefon: 0511/221041.

Die Vertretung in der Woche vom 17.07. - 21.07. übernimmt
Dr. Arash Babai im Roderbruch, Roderbruchmarkt 12, 30627 Hannover
Telefon: 0511/554477.

Ab dem 24. Juli sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen schöne erholsame und sonnige Ferien.

Fragen und Antworten

Bezahlt die Krankenkasse die Behandlung
Die neuen Richtlinien für die Beurteilung einer kieferorthopädischen Behandlungsnotwendigkeit sind die so genannten Indikationsgruppen.
Der Kieferorthopäde hat die Pflicht, die Anomalie genau zu vermessen und diese nach Vorgabe durch festgelegte kieferorthopädische Indikationsgruppen einzustufen. Anhand dieser Einteilung kann ihr Kieferorthopäde sehen, ob die Krankenkasse die Kosten der Behandlung übernimmt.
Bei Übernahme der Behandlungskosten durch die Krankenkasse muss der Versicherte zunächst einen Eigenanteil von 20% (beim zweiten Kind 10%) selbst tragen. Dieser Eigenanteil wird ihm nach planmäßigem Abschluss und guter Mitarbeit des Patienten zurückerstattet.
Was geschieht, wenn die Krankenkasse die Behandlung nicht übernimmt
In diesem Fall sind die Gesamtkosten der Behandlung privat zu tragen. Sie erhalten von Ihrem Kieferorthopäden einen Privatplan mit Positionen der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Die Gesamthöhe der Kosten variieren je nach Art und Umfang der Behandlung. Auf Wunsch ist eine Vereinbarung zur Aufteilung der Kosten (Ratenzahlung) möglich. Eventuell kann ein Teil der entstandenen Kosten steuerlich geltend gemacht werden (außergewöhnliche Belastungen).
Kann ich eine private Zusatzversicherung abschließen
Sie können eine private Zusatzversicherung abschließen. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, dass Kieferorthopädie zu 100% mitversichert ist. Vor Abschluss der Versicherung sollte allerdings noch keine kieferorthopädische Behandlungsnotwendigkeit festgestellt worden sein. Nach Versicherungsabschluss müssen in der Regel mindestens 8 Monate bis zum Beginn einer Behandlung vergehen. Die Kosten einer privaten Zusatzversicherung sind meist nicht sehr hoch.

Behandlungsspektrum

  • Ausführliche Beratung
  • Optimierte Diagnostik (neues strahlenarmes digitales Röntgen)
  • Individuell geplante Behandlung
  • Modernste Materialien (selbstlegierende Bracketsysteme, Superelastische Hightech-Drahtbögen)
  • Non-Compliance-Geräte (z. Bsp. Forsus)
  • Ästhetische Kieferorthopädie (u.a. Keramikbrackets, Lingualbrackets, Aligner)
  • Multibandprophylaxe (u.a. Bracketumfeldversiegelung)
  • Kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlungen (Dysgnathiebehandlungen)
  • Funktionskieferorthopädische Behandlungen
  • Langzeitretention
  • Sportschutzgeräte
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Kieferorthopädisches Labor im Hause

Seitenanfang

Halcyon

Philosophie

Schöne Zähne beeinflussen das persönliche Wohlbefinden, das Selbstbewusstsein und damit auch die persönliche Ausstrahlung. Gerade Zähne bedeuten aber auch Prävention von Folgeerkrankungen wie Karies, Parodontose, Kau- und Sprachbeeinträchtigung sowie Kopf- oder Rückenschmerzen etc.

Unsere Philosophie ist es durch genaueste Analyse und Diagnose sowie Nutzung aktueller Techniken und Hightech-Materialien, Sie optimal zu behandeln. Strahlungsarmes digitales Röntgen neuster Generation, digitale Auswertungssoftware und Vernetzung von Behandlungsplätzen sowie schonende Behandlungsmethoden in Kombination mit unserem Fachwissen sind die Voraussetzung für eine bestmöglichste Behandlung. Mit speziellen Maßnahmen schützen wir während der Behandlung die Zähne vor Karies und Entkalkungen.

Durch ganzheitlich orientierte Funktionskieferorthopädie richtet sich der Blick auf den gesamten Organismus. Damit wird nicht nur der Mundraum- und Kieferentwicklung Beachtung geschenkt, aber auch deren Wirkung auf die Wirbelsäule und das gesamte Stützgewebe des Kopfes und des Nackens, wodurch verbesserte Kopfhaltung und Nasenatmung erreicht werden.

Der Informationsaustausch und eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Kiefer- und Gesichtschirurgen, Oralchirurgen, Orthopäden, Logopäden, HNO-Ärzten und Somnologen sind für uns bei der Therapie sehr wichtig. Jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet verbunden mit Anwendung modernster Technologien und ständiger Fortbildung bieten Ihnen zeitgemäße Therapiemöglichkeiten auf höchstem Niveau.

Seitenanfang

Praxisbilder

Empfang
ansehen

Eingangsbereich
ansehen

Wartebereich
ansehen

Behandlung
ansehen

< !--/boxgrid start-->

Mundhygiene
ansehen

Halcyon

Team

Dr. Aleksandra Majdani
Dr. Majdani

Nach dem Studium der Zahnheilkunde an der Freien Universität Berlin und Promotion an der Charité Berlin begann Dr. Majdani ihre zahnärztliche Tätigkeit in einer renommierten Zahnarztpraxis in Berlin Zehlendorf. Ihre Facharztausbildung für Kieferorthopädie absolvierte sie in der Fachpraxis für Kieferorthopädie von Dr. Gudrun Anschütz in Berlin und an der Medizinischen Hochschule Hannover. Nach der Facharztprüfung in Hannover war sie 2 Jahre lang bei der deutsch-amerikanischen Firma OraMetrix als klinische Kieferorthopädin in deren Hauptsitz in Dallas (USA) tätig. OraMetrix ist eine der führenden Dental-High-Tech Industrie in den USA, die mit dem innovativen System SureSmile® eine bahnbrechende Technologie in die Kieferorthopädie einführte. Ein neuartiges digitales Behandlungssystem, das im Rahmen der festsitzenden Kieferorthopädie mit robotergebogenen Drähten arbeitet, kann die Behandlungszeit wesentlich verkürzen. Frau Dr. Majdani ist verheiratet und hat drei Kinder.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden (BDK)
Dr. Anke Woltmann
Dr Woltmann

Dr. Anke Woltmann hat ihre Kindheit und Jugend in Kirchrode verbracht. Sie studierte Zahnheilkunde an der Medizinischen Hochschule Hannover, wo sie auch promovierte. Den Einstieg in die Kieferorthopädie fand Dr. Woltmann in einer renommierten Facharztpraxis in Kaiserslautern. Nach einer familiär bedingten Pause erfolgte der Wiedereinstieg in das Fachgebiet in einer qualitätsorientierten kieferorthopädischen Praxis in der Nähe von Bremen. Schließlich kehrte Dr. Woltmann an den Ort ihrer Kindheit zurück und arbeitet seit Juli 2012 als angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Majdani.

Beate Brunotte
Zarmina Azamy
  • Seit 1999  in der Praxis von Frau Dr. von Puttkammer und nach der Praxisübernahme durch Frau Dr. Majdani im im Bereich der Abrechnung tätig.
Doreen Kuhfeld
Zarmina Azamy
  • Seit 2011 als kieferorthopädische Fachassistentin in der Praxis Dr. Majdani tätig
Nicoleta Thiermann
Zarmina Azamy
  • Seit 2011 als kieferorthopädische Fachassistentin in der Praxis Dr. Majdani Hannover/Kirchrode
Cindy Altmann
Zarmina Azamy
  • Seit 2013 als kieferorthopädische Fachassistentin in der Praxis Dr. Majdani Hannover/Kirchrode tätig
Heike Prokot
Zarmina Azamy
  • seit 2017 in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Majdani am Empfang tätig
Angela Zelmer
Zarmina Azamy
  • seit 2015 als kieferorthopädische Fachangestellte in der Praxis Dr. Majdani Hannover/Kirchrode tätig
Dr. Edelhoff
Zarmina Azamy
  • seit 2016 in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Majdani Hannover/Kirchrode tätig
Ricarda Behnsen
Zarmina Azamy
  • Seit 2015 in der Praxis Dr. Majdani Hannover/Kirchrode tätig


Mareike Wege
Zarmina Azamy
  • Seit 2017 in der Praxis Dr. Majdani Hannover/Kirchrode tätig


Halcyon

Behandlung

SURE SMILE

SURE SMILE

Die von uns bestehende Zusammenarbeit mit der deutsch-amerikanischen Firma OraMetrix öffnet für unsere Patienten die Tür zu einer einzigartigen, effektiven und schonenden Behandlungsmethode, die bisher nur in den USA und einmalig in Berlin angeboten wurde. Eine erhebliche Verbesserung der bisherigen festsitzenden Behandlung sowie Verkürzung der Behandlungsdauer sind einige Vorteile dieser innovativen Technologie.
Mehr dazu finden Sie unter: www.suresmile.com

Im Rahmen dieser Behandlungsmethode entstehen Mehrkosten. Wir beraten und Informieren Sie ger über zusätzlich anfallenden Kosten in unserer Praxis.





Die Fakten im Überblick

  • bis zu 31% schnellere Behandlungszeit (Behandlungszeiten liegen oft unter einem Jahr)
  • schmerzreduziert
  • optimiertes Behandlungsergebnis
  • für alle Zahnfehlstellungen geeignet
  • weniger Kontrolltermine notwendig

Seitenanfang

Invisalign

Invisalign

invisalign

Ihre Invisalign® -Behandlung wird mit einer Reihe fast unsichtbarer herausnehmbarer Aligner (Schienen) durchgeführt, die Sie alle zwei Wochen gegen einen neuen Satz Aligner wechseln. Jeder Aligner wird speziell für Ihre Zähne maßgefertigt. Durch Wechseln der einzelnen Aligner werden Ihre Zähne Schritt für Schritt, Woche für Woche näher an die Endposition gebracht. Wenn Sie sich ein Lächeln wünschen, das Ihr Aussehen vorteilhaft verändert, dann ist Invisalign vielleicht das Richtige für Sie. Es gibt zwar zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten, aber keine andere Behandlung ist so komfortabel und unauffällig wie Invisalign.

Kompetenz

Um eine komplikationslose Behandlung mit Invisalign zu gewährleisten, muss der behandelde Kieferorthopäde eine zusätzliche Schulung absolvieren, in der die erforderliche Qualifikation und Kompetenz im Hinblick auf die verschiedenen
Behandlungsanforderungen erworben wird.
Mehr dazu finden Sie unter: www.invisalign.de

Lingualtechnik

Linguales Bracketsystem

Das unsichtbare, selbstligierende, linguale Bracketsystem ist für Patienten mit fast jeder Art von Zahnfehlstellung geeignet. Es ist die ästhetisch ansprechendste Alternative zur konventionellen Zahnspange, da es auf die Zahninnenflächen geklebt wird. Das System bietet hohen Tragekomfort und ermöglicht hochwertige und zuverlässige Behandlungsergebnisse. Mit Hilfe modernster computergestützter Technologie wird ein 3D digitales Setup erstellt, anhand dessen die Bracketbasen individuell gestaltet werden. Von höchster Präzision angefertigte Bögen und extrem flache Brackets ermöglichen uneingeschränkten Sprachkomfort und können fast altersuneingeschränkt eingesetzt werden

Mehr dazu finden Sie unter: www.suresmile.com/for-patients/how-does-lingual-work/

INSIGNIA

INSIGNIA

Mit diesem innovativen System kann noch vor Behandlungsbeginn, Ihr perfektes Endergebnis an einem virtuellen 3D-Modell visualisiert werden. Basierend auf einem Scan Ihrer Kiefer wird ein digitales Modell Ihrer Zähne erstellt, an dem wir das von Ihnen und uns gewünschte Ergebnis vor der aktiven Behandlung festlegen können. Zahngröße, Zahn- und Bogenform und viele andere klinische Variablen, wie z.B. die Bracket- Positionierung beeinflussen entscheidend das Resultat. Die INSIGNIA-Software bezieht diese Variablen bei der Entwicklung Ihres Behandlungskonzeptes von Anfang an mit ein und ermöglicht so eine deutliche Verkürzung der Behandlungszeit mit einem perfekten Ergebnis.
Individuell, schonend, effektiv und komfortabel für ein perfektes Behandlungsergebnis. Dies ist jetzt möglich, dank des neuen computergestützten Zahnkorrekturprogramm INSIGNIA.

Vorteile die überzeugen:

  • Kürzere Behandlungszeit und weniger Kontrolltermine dank einer computergenauen Behandlungsplanung
  • Noch vor dem eigentlichen Behandlungsbeginn zeigen wir Ihnen das Endergebnis an einem virtuellen 3D- Modell
  • Kleinste biologische Kräfte bei den Zahnbewegungen, dank der hochmodernen, individuell gefertigten Brackets
  • Höchstmaß an Komfort ohne nachträgliche Anpassung
  • Hervorragendes Behandlungsergebnis durch den computeroptimierten Behandlungsablauf
Halcyon

Kontakt

Tiergartenstraße 130
30559 Hannover

Impressum

Dr. Aleksandra Majdani Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Aleksandra Majdani 
Tiergartenstraße 130 30559 Hannover
Zuständige Kammer: Zahnärztekammer Niedersachsen, Zeißstr. 11a, 30519 Hannover
Zuständige kassenärztliche Vereinigung: Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen (KZVN),
Körperschaft des öffentlichen Rechts, Zeißstr. 11, 30519 Hannover
Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Berufsrechtliche Regelungen erfolgen durch:
- Berufsordnung der Zahnärztekammer Niedersachsen
- Heilberufegesetz des Landes Niedersachsen
Die Regelungen finden sich im Gesetzblatt des Landes Niedersachsen

Ihr Kieferorthopäde für Hannover, Kirchrode, Anderten, Ahlten, Bothfeld, Lehrte, Ricklingen, Hemmingen, Ronnenberg, List, Nordstadt, Südstadt, Oststadt, Linden, Stöcken, Bemerode und Kleefeld.

Bildnachweis: Das Bild auf der Startseite stammt von Kurhan - Fotolia.com

Seitenanfang